Ratgeber: Ratgeber Mietrecht

Seite zurück: Ratgeber Immobilien

Ratgeber Mietrecht

Das Mietrecht ist für viele Menschen Teil des täglichen Lebens. Es regelt die rechtliche Beziehung zwischen Mieter und Vermieter. Dabei können viele Fragen auftauchen.

 

Man unterscheidet zwei Arten von Mietrecht: das Wohnungsmietrecht und das gewerbliche Mietrecht. Der wesentliche Unterschied zwischen beiden besteht darin, dass im gewerblichen Mietrecht fast alles erlaubt ist, bei der Wohnraummiete steht der Schutz des Mieters im Vordergrund. Das Wohnraummietrecht wird auch als soziales Mietrecht bezeichnet.

Die Grundlagen für das Mietrecht sind hauptsächlich im Bürgerlichen Gesetzbuch - BGB geregelt. (mehr)

Das Wörterbuch des Rechts erläutert viele Fachbegriffe aus dem Mietrecht und ... (mehr)

Wann ist eine fristlose Kündigung der Wohnung zulässig? Wir nennen die Gründe und zeigen Beispiele, in denen Mieter die Wohnung verlassen mussten. (mehr)

Die außerordentliche fristlose Kündigung ...
Mietminderung bei zu kleiner Wohnung
Räumung einer Wohnung
Tapezieren alle drei Jahre?
Wohnungsabriss - Was bedeutet das für mich?

BGH: Leitlinien zum Umgang mit Wohnraumkündigungen wegen sog. Berufs- oder Geschäftsbedarfs (§ 573 Abs. 1 Satz 1 BGB)
BGH: Sorgfältige Prüfung von Parteivorbringen und Beweisergebnissen in Fällen (möglicherweise) vorgetäuschten Vermieterbedarfs an (§ 573 Abs. 1 BGB)
BGH konkretisiert Anforderungen an die Prüfung vorgetragener Härtegründe (§ 574 Abs. 1 BGB)
BGH entscheidet über Betriebskostennachforderungen des Vermieters einer Eigentumswohnung bei verspäteter WEG-Abrechnung
actio conducti
Ratgeber: Eigenbedarf - Was ist zu beachten?
Mietminderung bei zu kleiner Wohnung
Die außerordentliche fristlose Kündigung ...

Impressum / Datenschutz / Nutzungsbedingungen