Gesetzestexte: § 1054 BGB Gerichtliche Verwaltung wegen Pflichtverletzung

Seite zurück: § 1053 BGB Unterlassungsklage bei unbefugtem Gebrauch

§ 1054 BGB Gerichtliche Verwaltung wegen Pflichtverletzung

Verletzt der Nießbraucher die Rechte des Eigentümers in erheblichem Maß und setzt er das verletzende Verhalten ungeachtet einer Abmahnung des Eigentümers fort, so kann der Eigentümer die Anordnung einer Verwaltung nach § 1052 verlangen.

Nächste Seite: § 1055 BGB Rückgabepflicht des Nießbrauchers

§ 903 BGB Befugnisse des Eigentümers
§ 1052 BGB Gerichtliche Verwaltung mangels Sicherheitsleistung

Mangelhaftigkeit eines Gebrauchtwagens bei internationaler Fahndungsausschreibung
§ 1059c BGB Übergang oder Übertragung des Nießbrauchs
§ 1058 BGB Besteller als Eigentümer
§ 1055 BGB Rückgabepflicht des Nießbrauchers
§ 1052 BGB Gerichtliche Verwaltung mangels Sicherheitsleistung
§ 1051 BGB Sicherheitsleistung

Impressum / Datenschutz / Nutzungsbedingungen